Letztes Update
21.03.10

online poker sites reviewsBesucherzähler

 

Die Seite wurde am 13.7.07 ins WEB gestellt.

Die Gattung
Schrift

Leider ist unter Sammlern die Gattung Echeveria nicht so beliebt wie es die schönen Pflanzen eigentlich verdienen.
Die Gattung gehört zu den Crassulaceae und wurde schon
1828 von dem Schweizer Botaniker De Condolle aufgestellt. Er benannte sie nach dem Pflanzenmaler und Kenner Atanasio Echeveria
Ihre Verbreitungsgebiete liegen vorwiegend in Mexico übergehend in die nördl. USA-Texas und südl. nach Mittelamerika und die Anden. Zwischenzeitlich wurde über 170 Arten beschrieben ohne die vielen Cultivare.

Wir glauben, dass die umfangreiche Gattung Echeveria mehr als genug prächtige Spezies beinhaltet, die es wert sind näher betrachtet und kultiviert zu werden, zumal sie in der Regel kaum höhere Ansprüche als etwa Kakteen stellen.

Deine Bilder und Fotos in einer Slideshow auf MySpace, Knuddels oder deiner Homepage!alle Bilder dieser Slideshow anzeigen

 

Die Seite soll so nach und nach vervollkommnet werden.
So wie neue Echeverien in unsere Sammlung gelangen werde
diese in Wort und Bild vorgestellt. Die Pflanzen die nicht mit Links in der Aufstellung unterlegt sind haben wir noch nicht in Pflege.

Wenn Sie auch Interesse an dieser Gattung haben können Sie uns auch kontaktieren oder haben Sie vielleicht eine Art die bei uns noch nicht aufgelistet ist? Pflanzen oder auch nur Bilder sind immer Willkommen.

Uns ist klar das diese Seite nie fertig und auch nie frei von Fehlern sein wird aber mit Ihrer Hilfe kann es nur besser werden. Alle Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt, wir wünschen das Sie sich an dieser Seite erfreuen.

[Die Gattung] [Schluessel] [a-b] [c] [d-g] [h-l] [m-o] [p-q] [r-s] [t-x] [spec-cv] [AGB] [Pflanzenmarkt] [Pflege] [Links]